Home     Concerts     Band     Discographie     Media     Shop     Links     Guestbook     Contact     
Divider

Band



Sven
Guitar

Hunter
Bass

Conny
Vocals

Simon
Keyboard

Thomas
Drums



History



Die Bandgeschichte von Leviathane begann damit, dass einige junge Freunde in einer Schul-Band zusammen musizierten. Im Dezember 1999, als ein Grossteil die Schule bereits abgeschlossen hatte, ergriffen David (d) und Sven (g) Initiative: Sie beschlossen, eine eigene Band zu gründen und waren bereits mit dem Heavy Metal Virus infiziert. Simon (k) war von der Idee begeistert, denn er hatte bereits einige Songs geschrieben, welche in den Hard n’ Heavy-Bereich passten. Nach einigen finanziellen Hürden konnten wir eine Grundausstattung anschaffen und im Januar 2000 unseren Bandraum beziehen. Es begannen die Arbeiten zu der Overwork-Demo. Da Leviathane eine geeignete Stimme fehlte, wurde Melanie (v) angefragt. Nach kurzen Startschwierigkeiten fügte sich ihre Stimme immer besser in unsere Musik ein und das Experiment mit einer Sängerin glückte. Parallel dazu suchten wir erste Auftrittsmöglichkeiten und spielten die ersten Konzerte unter dem Namen „Dragonlord“.

Unser Stil mutierte zu einer interessanten Mischung aus verschiedenen Metal-Elementen. Wir schrieben laufend neue Songs, und allmählich kam eine gute Setliste zusammen. Da aber das Problem mit dem fehlenden Bass weiterhin bestand, bot sich uns nach längerem Suchen Hunter (b) an, uns künftig bei Gigs am Bass auszuhelfen. Sein Spiel harmonierte so gut mit der Band dass er sich entschloss fest bei Leviathane einzusteigen. Kurz darauf begannen die Aufnahmen zu unserer Promo-CD „Overwork“ welche unter dem Namen Leviathan, später LEVIATHANE veröffentlicht wurde. Von da an waren Konzerte in größerem Rahmen möglich, und der Band wurde ein grosser Motivationsschub verliehen.

Ein weiterer Schritt nach vorne gelang uns, als wir mit dem Deutschen Label OTR-Productions in Verbindung kamen. OTR wurde durch einen Sampler auf uns aufmerksam. Seit der Unterzeichnung des Managementvertrages, liegt unser Management in den Händen dieses Labels. Ebenfalls möglich wurde die langfristige Planung zu unserem ersten Album. Die ersten Aufnahmen begannen im Frühjahr 05. Kurz darauf musste Leviathane die Besetzung zum ersten Mal wechseln. David (d) verließ uns schweren Herzens aus zeitlichen Gründen. Ein Ersatz wurde im Laufe des Jahres gefunden – Thomas (d). Unterdessen erhielt das Debüt-Album den Feinschliff. Unser erstes Album „Mistery“ konnte im Juni 2006 veröffentlicht werden. Anfangs diesen Jahres folgte dann Melanies Ausstieg aus der Band. Zum Glück wurde auch diese Hürde überwunden, mit Vanessa (v) wurde eine neue Frontfrau gefunden, so kann die Band auch weiterhin durch die Lande touren.
Bereits wird am neuen Material geschrieben und getüftelt. Die Vorbereitungen für einen erneuten Gang ins Studio laufen auf hochtouren. Leviathane freuen sich auf die kommenden Gigs, welche uns zu musikalischen Höchstleistungen animieren werden

Impressum